Antrag Verwendung Bilanzgewinn

Der Verwaltungsrat beschloss an seiner Sitzung vom 14.03.2023, der Generalversammlung folgenden Antrag zur Bilanzgewinnverwendung zu unterbreiten:

Der Verwaltungsrat beantragt den Aktionären, den Jahresgewinn von CHF 758’563.62 dem Konto Gewinn-/Verlustvortrag gutzuschreiben und den Bilanzgewinn von CHF 1’504’692.08 auf die neue Rechnung 2023 vorzutragen.

Beträge in CHF 31.12.2022 31.12.2021
Vortrag aus dem Vorjahr 746’128.46 286’392.98
Jahresgewinn/-verlust 758’563.62 459’735.48
Total Bilanzgewinn 1’504’692.08 746’128.46
Zuweisung an die allgemeine gesetzliche Reserve 0.00 0.00
Vortrag auf neue Rechnung 1’504’692.08 746’128.46
Total Bilanzgewinn 1’504’692.08 746’128.46

Der Bilanzgewinn von CHF 1.5 Mio., welcher auf die neue Rechnung vorgetragen werden soll, hat ein Ausmass angenommen, welches Massnahmen erfordert. Der Verwaltungsrat beabsichtigt den Bilanzgewinn wie folgt zu verwenden:

  • Unternehmensstärkung mittels einer Nennwerterhöhung des Aktienkapitals auf CHF 3.0 Mio.
  • Nachhaltige Preissenkungen im Umfang von CHF 400’000 in den nächsten Jahren